ConPolicy
Kontakt

Ressortforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare SicherheitErarbeitung einer Suffizienzstrategie für den Verkehrssektor und ihre erfolgreiche Kommunikation

Projektzeitraum: 
Oktober 2020 – Februar 2023

Auftraggeber:
Umweltbundesamt

Projektpartner:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Institut für Verkehrsforschung

Der Verkehrssektor spielt eine große Rolle für die Erreichung von Nachhaltigkeits- und Klimaschutzzielen. Der Personen- und Güterverkehr ist für etwa ein Fünftel der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich. Damit die Klimaziele erreicht werden können, ist eine rapide und umfassende Transformation der Verkehrsnachfrage unerlässlich. Effizienzverbesserungen und die Umstellung auf umweltschonendere Energieträger reichen hierfür nicht aus. Daher stellt sich zunehmend die Frage, wie Veränderungen der Verkehrsnachfrage dazu beitragen können die Umweltbelastungen durch den Verkehrssektor zu reduzieren – mit anderen Worten, welche Rolle Suffizienz im Verkehrssektor spielen kann. Bislang ist dies unklar, und die praktische Bedeutung von Suffizienzstrategien in der Verkehrspolitik ist gering. 

Vor diesem Hintergrund wurden das DLR und ConPolicy vom Umweltbundesamt mit dem Projekt „Suffizienz im Verkehr“ beauftragt. Ziel dieses Vorhabens ist es, das Potential für Suffizienzstrategien im Verkehrssektor zu erkunden und Wege zur erfolgreichen Kommunikation von suffizienten Mobilitätsgewohnheiten zu entwickeln.

In der ersten Phase des Projekts werden über eine Analyse des wissenschaftlichen Diskurses suffiziente Mobilitätsgewohnheiten für unterschiedliche Personengruppen erfasst und Maßnahmen für suffiziente Mobilität dargelegt und bewertet. In einem weiteren Schritt wird die Akzeptanz von Suffizienzansätzen im Verkehrsbereich durch Experteninterviews und durch repräsentative Verbraucherumfragen untersucht. Darauf aufbauend werden eine Kommunikationsstrategie sowie ein Indikatorenset zur Erfassung des Erfolgs bei der Umsetzung einer Suffizienzstrategie im Verkehrssektor entwickelt.

Projektteam

Projektmanager

030 / 2359116-19 o.lell@conpolicy.de

Projektmanagerin

030 / 2359116-15 v.muster@conpolicy.de

Projektmanager

030 / 2359116-16 j.rauber@conpolicy.de

Christian Thorun

Geschäftsführer

030 / 2359116-11 c.thorun@conpolicy.de