ConPolicy
Kontakt

Dr. Otmar Lell

Projektmanager

Dr. Otmar Lell
Projektmanager

Tel: 030 / 2359116-19
Fax: 030 / 2359116-99

o.lell@conpolicy.de

Otmar Lell ist Experte für Verbraucherpolitik und Verbraucherrecht. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen grundsätzliche Fragen der verbraucherpolitischen Regulierung, verbraucherrechtliche Aspekte der Digitalisierung, Fragen der Rechtsdurchsetzung sowie Verbraucherinteressen und nachhaltigen Entwicklung.

Vor seinem Einstieg bei ConPolicy war Otmar Lell von 2002 bis 2020 beim Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) in Berlin tätig, zunächst als Referent für Grundsatzfragen und Nachhaltigkeit, später mit einem verkehrspolitischen Schwerpunkt und seit 2016 als Leiter des Teams Recht und Handel. Davor war er seit 1996 für das Umweltbundesamt und für das Bundesumweltministerium tätig.

Otmar Lell hat Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg und an der Tulane Law School, New Orleans, studiert. Er hat an der Universität Bayreuth promoviert zu einem verbraucherrechtlichen Thema: „Umweltbezogene Produktkennzeichnungen im deutschen, europäischen und internationalen Recht – unter besonderer Berücksichtigung von gentechnisch hergestellten Lebensmitteln und von Lebensmitteln aus ökologischer Landwirtschaft“.

Ausgewählte Publikationen

  • Brackemann, H. et al. (2000). Liberalisierung der deutschen Wasserversorgung – Auswirkungen auf den Gesundheits- und Umweltschutz, Skizzierung eines Ordnungsrahmens für eine wettbewerbliche Wasserwirtschaft; UBA-Texte 2/00.
  • Lell, O. & Rechenberg, J. (2001). Überfordertes Gesetzgebungsverfahren? Eine Innenansicht aus den Beratungen zur Wasserrahmenrichtlinie, ZUR, Sonderheft: Aktuelle Fragen des Gewässerschutzes, 174.
  • Lell, O. (2001). Der Schutz der Meere vor Schadstoffbelastungen – EG-Recht und Völkerrecht als konkurrierende Regelungsmodelle, ZUR, 138.
  • Lell, O. (2003). Umweltbezogene Produktkennzeichnungen im deutschen, europäischen und internationalen Recht. UTR Band 69, Erich Schmidt Verlag: Berlin.
  • Lell, O. & Steudte, C. (2003). EG und Mehresumweltschutz unter besonderer Berücksichtigung der geplanten Wasserrahmenrichtlinie. In: Czybulka, D. (Hrsg.), Naturschutz und Rechtsregime im Küsten- und Offshore-Bereich; Nomos Verlag: Baden-Baden.