ConPolicy
Kontakt

Gesamtliste aller Publikationen

Hier finden Sie eine Gesamtliste aller unserer Publikationen....

  • Thorun, C. & Diels, J. (2019). Consumer protection technologies: An investigation into the potentials of new digital technologies for consumer policy. In: Journal of Consumer Policy.
    mehr
  • Suter, J. et al. (2019). Behvioural study on the digitalisation of the marketing and distance selling of retail financial services. Final report. European Commission – DG JUST.
    mehr
  • Kettner, S.E. et al. (2019). Privacy Guard - Abschlussbericht.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. et al. (im Erscheinen). Consumer market study on the functioning of the real estate services for consumers in the European Union, prepared for the European Commission (DG JUST).
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., L. Goette & C. Sprenger (2019). Randomizing endowments: An experimental study of rational expectations and reference-dependent preferences. American Economic Journal: Microeconomics.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. et al. (2018). Behavioral study on consumers' engagement in the circular economy. Final report. European Commission – DG JUST.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. et al. (2018). Asset Management Market Study – Experimental consumer research and focus groups, prepared for the UK Financial Conduct Authority.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., J. Suter & A. Castagnetti (2018). Reducing roadside litter using randomized controlled trials prepared for the UK Department for Transport.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. et al. (2017). Study on consumers' decision-making in insurance services: A behavioral economics perspective prepared for the European Commission (DG JUST).
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. (2017). Generation internship: The impact of internships on early labour market performance, IZA Discussion Paper No. 11163.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., G. Conlon & M. Lane (2017). Review of the employer skills and employer perspectives surveys – A synthesis of stakeholder views, prepared for the UK Department for Education.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., M. Immanuel, S. Jones & I. Mantovani (2016). Reducing costs and barriers for businesses in the Single Market, European Parliament DG for Internal Policies.
    mehr
  • Goeschl, T., Kettner, S.E., Lohse, J., & Schwieren, C. (2018). From Social Information to Social Norms: Evidence from Two Experiments on Donation Behaviour. Games, 9(4), 91.
    mehr
  • Thorun, C., Kettner, S. E. & Merck, J. (2018). Ethik in der Digitalisierung - Der Bedarf für eine Corporate Digital Responsibility. FES WISO Direkt.
    mehr
  • Nyenhuis, M., Grundei, J. & Thorun, C. (2018): Organisationale Verankerung von Public Affairs in Unternehmen. Zeitschrift für Politikberatung, 2-3/2016 (8), S. 91–104.
    mehr
  • Kenning, P., Thorun, C. & Meißner L. (2018). Der Markt für “gute Arbeit” – eine empirische Analyse. Wirtschaftsdienst, 98. Jg, H. 6, S. 428–432.
    mehr
  • Rauber, J., Thorun, C., Schönduwe, R., Bock, B. & Schelewsky, M. (2018). Digitale Transformation – Big Data im öffentlichen Personenverkehr. Gutachten im Rahmen des BMBF-Projekts ABIDA (Assessing Big Data)
    mehr
  • Kettner, S.E., Kleinhans, J.-P. & Thorun, C. (2018). Big Data im Bereich Heim und Freizeit mit Schwerpunkt Smart Living. Status quo und Entwicklungstendenzen. Gutachten im Rahmen des BMBF-Projekts ABIDA (Assessing Big Data)
    mehr
  • Thorun, C. & Vetter, M. (2018). Transparente Informationsdarstellung in der Werbung für Verbraucherkredite: Herausforderungen, Ländervergleich und Handlungsempfehlungen.
    mehr
  • Taube, O., Kibbe, A., Vetter, M., Adler, M., & Kaiser, F. (2018). Applying the Campbell Paradigm to sustainable travel behavior: Compensatory effects of env. attitude and the transportation environment. Transportation Research F: Psych. & Beh., 56
    mehr
  • Kettner, S.E., Thorun, C. & Vetter, M. (2018). Wege zur besseren Informiertheit: Verhaltenswissenschaftliche Ergebnisse zur Wirksamkeit des One-Pager-Ansatzes und weiterer Lösungsansätze im Datenschutz
    mehr
  • Rauber, J., Bietz, S. & Reisch, L.A. (2018). Einsatzmöglichkeiten von verhaltensbasierten Maßnahmen („Nudges“) zur Förderung nachhaltigen Verhaltens im kommunalen Kontext. Zeppelin Universität Friedrichshafen
    mehr
  • Loibl, C., Sunstein, C.R., Rauber, J., Reisch, L.A. (2018). Which Europeans like nudges? Approval and controversy in four European countries. Journal of Consumer Affairs.
    mehr
  • Thorun, C. (2018). Corporate Digital Responsibility: Unternehmerische Verantwortung in der digitalen Welt. In. Gärtner, C. & Heinrich, C. Fallstudien zur Digitalen Transformation (S. 173–191). Springer Gabler.
    mehr
  • Vetter, M. & Thorun, C. (2017). Verbraucherberatung im Quartier - Evaluationsbericht.
    mehr
  • Sunstein, C.R., Reisch, L.A., & Rauber, J. (2017). A world-wide consensus on Nudging? Not quite, but almost. Regulation & Government
    mehr
  • Rauber, J. & Reisch, L.A. (2016). Nudges statt immer mehr Regeln – Geht Regulierung auch anders. Wir Familienunternehmer.
    mehr
  • Voigt, M., Thorun, C. & Sinemus, K. (2017). Digital. Kommunal. Deutschland: Smart Nation durch Smart Regions.
    mehr
  • Thorun, C., Diels, J., Vetter, M., Reisch, L.A., Bernauer, M., Micklitz, H., Purnhagen, K., Rosenow, J., & Forster, D. (2016). Nudge-Ansätze beim nachhaltigen Konsum: Ermittlung und Entwicklung von Maßnahmen zum „Anstoßen“ nachhaltiger Konsummuster
    mehr
  • Rauber, J. (2014). Connecting standardization, patenting and strategic publishing in the framework of firms’ innovation and intellectual property management. Berlin: Universitätsbibliothek Technische Universität Berlin
    mehr
  • Blind, K., Rauber, J., Müller, J. (2014). US-spezifische Zertifizierungen und Normen – wichtigste Handelshemmnisse für den Außenhandel mit den USA. DIN Mitteilungen, 1, 11-15.
    mehr
  • Blind, K., Rauber, J., Müller, J. (2014). Ergebnisse der zweiten Befragungsrunde des Deutschen Normungspanels 2014. DIN Mitteilungen, 5, 18-21.
    mehr
  • Blind, K., Großmann, A., Müller, J., Rauber, J. (2014). Bedeutung und Ausmaß der Werknormung: Ergebnisse aus dem Deutschen Normungspanel. DIN Mitteilungen, 7, 19-21.
    mehr
  • Thorun, C., Zimmer, A., & Spindler, G. (2017). Zugang zu unabhängigen Energiepreisvergleichen ermöglichen – Ist ein Referenzportal die Lösung? Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen.
    mehr
  • Thorun, C., Vetter, M., Reisch, L., & Zimmer, A. (2017). Indicators of consumer protection and empowerment in the digital world: Results and recommendations of a feasibility study.
    mehr
  • Blind, K., Goluchowicz, K., Rauber, J. (2013). Ergebnisse der zweiten Befragungsrunde des Deutschen Normungspanels 2013. DIN Mitteilungen, 8, 23-25.
    mehr
  • Blind, K., Rauber, J. (2013). Normung als attraktive Plattform für innovative Unternehmen. DIN Mitteilungen, 12, 26-29.
    mehr
  • Thorun, C., & Vetter, M. (2016). Mietpreisbremse: Wissen, praktische Hürden und Befürchtungen von Mieterinnen und Mietern. Kurzanalyse im Auftrag des BMJV.
    mehr
  • Kettner, S. E., & I. Waichman (2016). Old age and prosocial behavior: Social preferences or experimental confounds? Journal of Economic Psychology, 53, 118-130.
    mehr
  • Kettner, S.E. (2015). Essays on Social Preferences in Economic Experiments. Heidelberg: Universitätsbibliothek.
  • Vetter, M. (2016). Possibilities, boundaries, and consequences of choice architecture: The case of green defaults and environmental attitudes. Heidelberg: Universitätsbibliothek.
    mehr
  • Zimmer, A., M. Jakob, M. & J. Steckel, (2015). What motivates Vietnam to strive for a low-carbon economy? – On the drivers of climate policy in a developing country. Energy for Sustainable Development, 24, 19-32.
    mehr
  • Staub-Kaminski, I., A. Zimmer, M. Jakob & R. Marschinski (2014). Climate policy in practice: A typology of obstacles and implications for integrated assessment modeling. Climate Change Economics, 5(1).
    mehr
  • Spindler, G. & Thorun, C. (2016). Die Rolle der Ko-Regulierung in der Informationsgesellschaft. Handlungsempfehlungen für eine digitale Ordnungspolitik. In: MMR – Multimedia und Recht, 6(19), S. 1–28.
    mehr
  • Spindler, G. & Thorun, C. (2016). Analyse und Bewertung von CETA aus verbraucherpolitischer Perspektive. Friedrich-Ebert-Stiftung.
    mehr
  • Thorun, C. & Spindler, G. (2015). Eckpunkte einer digitalen Ordnungspolitik – Politikempfehlungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für eine effektive Ko-Regulierung in der Informationsgesellschaft. Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.
    mehr
  • Vetter, M. & Kutzner, F. (2016). Nudge me if you can - how defaults and attitude strength interact to change behavior. Comprehensive Results in Social Psychology, 1, 8-34.
    mehr
  • Münscher, R., Vetter, M., & Scheuerle, T. (2016). A review and taxonomy of choice architecture techniques. Journal of Behavioral Decision Making, 29, 511-524.
    mehr
  • Vetter, M., Eib, C., Hill-Kloß, S., Wollscheid, P., & Hagemann, D. (2014). Entwicklung und Validierung einer Skala zum sozialen Exhibitionismus im Internet. Diagnostica, 60, 153-165.
    mehr
  • Diels, J. L., & Müller, H. (2016). Reversing the similarity effect in stock-outs – A new look at a renowned phenomenon in consumers’ brand switching behavior. Psychology & Marketing, 33(1), 48-59.
  • Thorun, C. and Karpatkin, R.H. (2015). Transatlantic Consumer Dialogue. In Brobeck, S., & Mayer, R. N. Watchdogs and Whistleblowers: A Reference Guide to Consumer Activism (pp. 473–477). ABC-CLIO, Greenwood.
    mehr
  • Thorun, C., Spindler, G., & Blom, A. (2015). Die Evaluation der Buttonlösung. In: MMR - Multimedia und Recht, 1(15), S. 3–27.
    mehr
  • Thorun, C., Spindler, G., & Blom, A. (2014). Die Evaluierung des Gesetzes zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr - Button-Lösung. Studie erstellt im Auftrag des BMJV.
  • Thorun, C., & Diels, J. (2014). Chancen und Risiken der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) für die Verbraucherwohlfahrt. FES WISO Diskurs.
    mehr
  • Thorun, C., & Diels, J. (2014). Der neue Sachverständigenrat für Verbraucherfragen: Gestaltungsparameter für eine effektive Verbraucherpolitik. FES WISO Direkt.
    mehr
  • Thorun, C., & Diels, J. (2014). Verbraucherpolitische Implikationen von TTIP. Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte, 7(10), 33-37.
  • Thorun, C. (2014). Auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Institutionengefüge in der Verbraucherpolitik - Anforderungen, Stand der Dinge und Handlungsoptionen. FES WISO Diskurs.
  • Thorun, C. (2013). Teilnehmerbefragung zum Kühlschrankaustauschprogramm der Wuppertaler Stadtwerke. Erstellt im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW.
  • Diels, J. L., Wiebach, N., & Hildebrandt, L. (2013). The impact of promotions on consumer choices and preferences in out-of-stock situations. Journal of Retailing and Consumer Services, 20(6), 587-598.
  • Thorun, C. (2013). Plädoyer für eine Professionalisierung der Verbraucherpolitik. In: Baums, A. und Scott, B.(Hsg.). Kompendium Digitale Standortpolitik: Vom 1x1 zum 3x3 (1st ed., S. 90–97). Berlin.
    mehr
  • Diels, J. L., & Müller, H. (2013). Revisiting Tversky's trail—How money makes a subtle difference in similarity effect experiments. Psychology & Marketing, 30(6), 501-511.
  • Thorun, C. & Niemeyer, F. (2012). Towards a fairer deal for consumers and the financial industry. Erstellt im Auftrag des Bundesverbands Deutscher Honorarberater und der quirin Bank AG
  • Thorun, C., & Chaturvedi, K. (2012). Recommendations for a National Consumer Protection Agency in India. ConPolicy Studie gefördert durch die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ.
  • Thorun, C. (2012). Beschäftigten- und Verbraucherinteressen: Bündnispartner oder Opponenten? ConPolicy Studie gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung.
  • Thorun, C. (2011). Nachhaltiger Konsum Verbraucherinformationen allein reichen nicht aus - neue Wege für einen nachhaltigen Konsum. ConPolicy Kurzstudie.
  • Teilautorenschaft. (2011). E-Commerce in China and Germany - A Sino-German Comparative Analysis. C.H.Beck München/Hart Oxford/Nomos Baden-Baden.
  • Thorun, C. & Hennes, W. (2011). Digital Public Affairs - Einführung, Ziele und Instrumente. Bundesverband Deutscher Pressesprecher.
  • Thorun, C. (2010). Was Verbraucherpolitik von der Verhaltensökonomik lernen kann - ein Blick ins Ausland. FES WSIO Direkt.
  • Thorun, C. (2010). Finanzmarktregulierung Lehren aus der amerikanischen und britischen Debatte. ConPolicy Kurzanalyse.
  • Thorun, C. (2010). Analyse guter und schlechter Praxis im Bereich einer verbraucherorientierten Finanzaufsicht in Großbritannien und Irland. Erstellt Im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes E.V., ConPolicy Studie.
  • Thorun, C. (2010). Verbraucherinformationen - Grenzen und Anforderungen. ConPolicy Kurzanalyse.
  • Thorun, C. (2010). Verbraucherpolitikforschung - Was die Verhaltensökonomik von der Verbraucherpolitik lernen kann. ConPolicy Kurzanalyse.
  • Thorun, C. (2008). Explaining Change in Russian Foreign Policy: The Role of Ideas in post-Soviet Russia’s Conduct towards the West. Palgrave Macmillan.
  • Bracker, J., & Thorun, C. (2007). Über die Bedeutung der Nachfrageseite für die Effizienz von Märkten - eine Diskussion ökonomischer Theorien. Forum Ware 35.
  • Thorun, C. (2007). Von der Tendenz her berechtigt, in der Höhe nicht immer nachvollziehbar – ein Kommentar zu den Preiserhöhungen bei Lebensmitteln. Ifo-Schnelldienst 19.
  • Von Braunmühl, P., & Thorun, C. (2006). Die Bedeutung der SR-Normung durch ISO - eine Bewertung aus Verbrauchersicht. DIN-Mitteilungen 9.
  • Thorun, C. (2006). RFID begeistert die Wirtschaft - Verbraucher reagieren (noch) mit Skepsis: Anforderungen an einen verbraucherfreundlichen Einsatz der RFID-Technologie im Einzelhandel. Forum Ware 34.