ConPolicy
Kontakt

Prof. Dr. Christian Thorun

Gründer und Geschäftsführer

Prof. Dr. Christian Thorun
Gründer und Geschäftsführer

Tel: 030 / 2359116-11
Fax: 030 / 2359116-99

c.thorun@conpolicy.de

Christian Thorun ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von ConPolicy. Er ist ein anerkannter Experte in der Verbraucherpolitik und berät Bundes- und Landesministerien sowie die Europäische Kommission in Verbraucherfragen.  

Neben seiner Geschäftsführungstätigkeit ist er als Beiratsmitglied beim Verein für Selbstregulierung der Informationswirtschaft (SRIW) tätig, er ist verbraucherpolitischer Sprecher der Themenplattform Verbraucherbelange am Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B), er ist Mitglied in dem unabhängigen ÖKOWORLD-Anlageausschuss, er sitzt im Transparenzbeirat des FinTech Joonko und er ist assoziiertes Mitglied des Think Tank 30 - einem Netzwerk junger Menschen unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome. Überdies ist er Mitglied des Netzwerks Verbraucherforschung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV).

Vor der Institutsgründung war er beim Dachverband der deutschen Verbraucherverbände (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.) in Berlin tätig. Überdies war er von 2013 bis 2018 als Professor für Politikwissenschaft, Internationale Politik und Public Affairs an der Quadriga Hochschule Berlin tätig.

Christian Thorun studierte und promovierte an der Universität Oxford im Fachbereich Internationale Beziehungen. Seine Leistungen wurden mehrfach ausgezeichnet. 2001 erhielt er ein Cecil Rhodes Stipendium für sein Studium in Oxford. Zudem war er über Jahre hinweg Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung und erhielt Stipendien der Russischen Föderation und des Kennan Instituts des Woodrow Wilson International Center.

Ausgewählte Publikationen

  • Thorun, C. & Kettner, S.E. (2020). Corporate Digital Responsibility – Data Responsibility?. In Bertelsmann Stiftung, Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik (Hrsg.), Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel (1. Auflage, S. 176-182).
    mehr
  • Kettner, S.E., Thorun, C. & Spindler, G. (2020). Innovatives Datenschutz-Einwilligungsmanagement. Abschlussbericht im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., Münsch, M., Thorun, C., Michaelsen F. & Hausemer, P. (2020). Loot boxes in online games and their effect on consumers, in particular young consumers, Study for the Committee on the Internal Market and Consumer Protection (IMCO), Policy
    mehr
  • Kettner, S.E., Münsch, M. & Thorun, C. (2020). Möglichkeiten des Einsatzes von Nudging im Strahlenschutz am Beispiel UV-Schutz. Ressortforschungsberichte zum Strahlenschutz; 161/20. Bundesamt für Strahlenschutz (BfS).
    mehr
  • Kettner, S.E. & Thorun, C. (2019) Verbraucherstudie 2019: Wie erreicht man Verbraucherinnen und Verbraucher im Zeitalter digitaler Informationsangebote. Endbericht.
    mehr

Ausgewählte Vorträge

  • BMJV-Konferenz: Wegklicken ist keine Lösung – Nutzerfreundliche Web-Designs bei Online-Einwilligungen (Virtuell, 29. Oktober 2020)
  • ULD-Sommerakademie 2019: Impulsvortrag zum Thema „Datenschutz – das neue Bio?!" (Kiel, 09. September 2019)
  • Re:publica19: Eröffnungsvortrag zum Thema "Mit Digitalisierung die Welt retten? Chancen & Risiken digitaler Innovationen für nachhaltigen Konsum" (Berlin, 06. Mai 2019)
  • Verbraucherschutzform "Künstliche Intelligenz und Verbraucherpolitik: Chancen der Verbraucherinformatik": Einführungsvortrag zum Thema „Verbraucherinformatik als neues Instrument der Verbraucherpolitik“ (Stuttgart, 30. April 2019)
  • Institut für Europäische Politik: Seminar zum Thema "The role of research for an evidence-based consumer policy: Examples from the EU“ (Berlin, 26. März 2019)

Ausgewählte Moderationen

  • Verbraucherforschungsforum 2020: Algorithmen und Verbraucher – Fokus LegalTech (Virtuell, 18. September 2020)
  • Forum Nachhaltiger Kakao: Mitgliederversammlung (Virtuell, 08. September 2020 )
  • REWE Group: Themendialog Fairness (Virtuell, 02. und 10. September 2020)
  • Initiative für nachhaltige Agrarlieferketten: Das Lieferkettengesetz – Nur so gut wie sein Inhalt? (Virtuell, 30. Juli 2020)
  • Forum Nachhaltiger Kakao: AG Nachhaltigkeit (Virtuell, 18. Juni 2020)