ConPolicy
Kontakt

vzbvVerbraucherreport 2022 – Die Lage der Verbraucher:innen

Leseempfehlung

Autorinnen und Autoren:
Carolin Modla & Thomas Räuchle

Erscheinungsdatum:
September 2022

Publikation:
Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Die Energiepreiskrise ist eine Verbraucherkrise. Das zeigt der Verbraucherreport 2022 des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). Verbraucher:innen machen sich Sorgen um die Energieversorgung im Herbst und Winter und um finanzielle Belastungen. Als Reaktion auf die steigenden Preise sparen die Menschen – beim Strom und Heizen, aber auch bei Restaurant-Besuchen, Urlaub oder Einkauf.

Verbraucherschutz ist für die Menschen nach wie vor von zentraler Bedeutung. Allerdings sehen immer weniger Verbraucher:innen ihre Interessen gut geschützt – besonders im Bereich Strom und Heizung. Hier ist das empfundene Schutzniveau im Vergleich zum Vorjahr erheblich zurückgegangen. Das deckt sich mit den Beschwerden in den Verbraucherzentralen. Dort haben sich die Beschwerden zu Strom im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdreifacht – im Bereich Gas sogar versiebenfacht.

Link zur Publikation