ConPolicy
Kontakt

Rademacher, F.Rechtsschutz zugunsten älterer Verbraucher am Beispiel unerlaubter Telefonwerbung

Leseempfehlung

Autorin:
Friederike Rademacher

Erscheinungsdatum:
2020

Publikation:
Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V. Band 44, Nomos Velrag

Unerlaubte Telefonwerbung ist ein „Verbraucherrechtsproblem", das ältere Menschen in besonderem Maße betrifft. Hieran anknüpfend untersucht die vorliegende Arbeit praxisbezogen, inwieweit das Recht altersspezifische Schutzbedarfe de lege lata und de lege ferenda abzubilden vermag. Neben grundlegenden Fragen, wie der, ob die äußerst heterogene Gruppe älterer Verbraucherinnen und Verbraucher als rechtliche Kategorie operabel ist, steht die Analyse konkreter rechtlicher Mechanismen im Vordergrund. Dabei identifizierten Schutzdefiziten werden Optimierungsmöglichkeiten entgegengesetzt. Insbesondere zeigt die Arbeit Wege zur Stärkung kollektivrechtlicher und behördlicher Instrumente sowie zur Förderung individueller Rechtsmobilisierung und -durchsetzung auf.

Link zur Publikation