ConPolicy Newsletter 2020 - 7

Liebe Leserinnen und Leser,

 

in diesem Newsletter informiert Sie ConPolicy über:

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr ConPolicy-Team

 

  Neues von ConPolicy

Projekt gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Neues ConPolicy-Projekt zu künstlicher Intelligenz und nachhaltigem Online-Konsum

Für die Förderung eines nachhaltigen Konsums kommt dem Internet in zweifacher Hinsicht eine bedeutende Rolle zu: Zum einen nutzt die große Mehrheit der Verbraucherinnen und Verbraucher das Internet, um sich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren; zum anderen kaufen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher Produkte online. Suchmaschinenanbieter, Vergleichsportale und Online-Shops spielen als „Informationsbroker“ und „Gate-Keeper“ zwischen Konsumenten und Produzenten eine zentrale Rolle, um nachhaltigen Konsum zu fördern. Trotz der zentralen Bedeutung von Nachhaltigkeitsinformationen im Internet werden diese Möglichkeiten von Anbietern bislang kaum genutzt.

Das Vorhaben zielt darauf ab, ein innovatives Ideenkonzept zur Förderung von nachhaltigem Konsum bei Suchmaschinenanbietern, Vergleichsportalen und Online-Shops zu entwickeln. Die Schlüsselrolle kommt dabei datengetriebenen Technologien und Verfahren der künstlichen Intelligenz zu, durch deren Einsatz  nachhaltiger Konsum so einfach wie möglich gemacht werden soll. Die Stellschrauben umfassen zum Beispiel Algorithmen für Suchanfragen und Produktvorschläge, die Energieeffizienz, Umweltsiegel oder Filtereinstellungen für „grüne“ Produkte (green by default). Das Vorhaben wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gefördert.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.  

Projekt für das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Neuer ConPolicy-Bericht zu Möglichkeiten des Einsatzes von Nudging im UV-Schutz

Im Auftrag des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) untersuchte ConPolicy gemeinsam mit der Innovationsagentur INNOKI die Möglichkeiten von Nudging im UV-Schutz. Übergeordnetes Ziel der Studie war es aufzuzeigen, wie Maßnahmen basierend auf dem Nudge-Ansatz gestaltet werden können, so dass besondere Zielgruppen sich eher vor UV- Strahlung schützen. ConPolicy führte in diesem Projekt eine Literaturanalyse und einen Kreativ-Workshop durch.

Die Ergebnisse sind auf der Seite des Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) veröffentlicht worden. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

  Verbraucherpolitik aktuell

Verbraucherverhalten
Worauf deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher für das Klima verzichten könnten

Heute veröffentlichte Bitkom eine repräsentative Befragung zur persönlichen Bereitschaft von deutschen Verbraucherinnen und Verbrauchern CO2-intensive... Weiterlesen

Digitalisierung
Erster Kommissionsbericht zur Bewertung der DSGVO veröffentlicht

Die Europäische Kommission veröffentlichte heute ihren ersten Bericht zur Bewertung und Überprüfung der vor zwei Jahren in Kraft getretenen... Weiterlesen

Corona
Ein Fünftel deutscher Verbraucherinnen und Verbraucher finanziell von Corona-Krise betroffen

Heute veröffentlichte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) die Ergebnisse einer Verbraucherbefragung zu finanziellen Einbußen während der... Weiterlesen

Digitalisierung
Neuer Bericht zeigt Bedeutung digitaler Resilienz in Krisenzeiten

Die Europäische Kommission veröffentlichte heute ihren Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI) 2020, der sowohl Fortschritte bei der... Weiterlesen

  Leseempfehlung

Alemanno, A. (Hrsg.)
Taming COVID-19 by regulation

COVID-19 represents not only one of the greatest natural and economic disasters in human history, but also a rich case study of government’s emergency... Weiterlesen

Bundeskartellamt
Sektoruntersuchung Smart-TVs

Smart-TVs stehen mit ihrer Anbindung an das Internet stellvertretend für viele Geräte des sogenannter Internet der Dinge (Internet of Things, IoT).... Weiterlesen

Rieger, S. & C. Sinders
Dark patterns: Design mit gesellschaftlichen Nebenwirkungen

Wie reibungslos es auf der Website eines Online-Shops möglich ist, das passende Buch zu finden und zu bestellen, wie intuitiv sich ein Karten- oder... Weiterlesen

UBA
Weiterentwicklung von Strategien gegen Obsoleszenz einschließlich rechtlicher Instrumente

Ziel des diesem Bericht zugrundeliegenden Projektes ist die Entwicklung von regulativen Strategien gegen Obsoleszenz, welche insbesondere zur... Weiterlesen

SVRV
Grundlegung einer verbrauchergerechten Regulierung interaktionsmittelnder Plattformfunktionalitäten

Das Gesetz gegen Hasskriminalität im Netz steht vor der Verabschiedung, die Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt vor ihrer... Weiterlesen

ACCC
Targeting scams 2019: A review of scam activity since 2009

This report provides key findings into 2019 scams, as well as insights into scam trends over the decade. It also includes commentary on the... Weiterlesen

BMJV
Ressortbericht Nachhaltigkeit – Bericht zum Stand der Integration der Rechts- und Verbraucherpolitik in die Agenda 2030

Der Nachhaltigkeitsbericht stellt die bis Anfang 2020 im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) vorgenommenen Schritte zur... Weiterlesen