ConPolicy Newsletter 2020 - 2

Liebe Leserinnen und Leser,

 

in diesem Newsletter informiert Sie ConPolicy über:

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr ConPolicy-Team

 

  Neues von ConPolicy

Studie gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Neues ConPolicy-Projekt zum HeizCheck für alle mit KI – Empowerment durch eine smarte Bewertung der Heizkostenabrechnung

Das Verbundvorhaben zielt darauf ab, eine prototypische Anwendung zu entwickeln, durch die es potentiell rund 16 Mio. Haushalten erleichtert wird, ihre Heizkostenabrechnung (HKA) besser zu verstehen und gemäß den Bewertungen zu handeln. Denn in ihrer jetzigen Form sind HKAs oft nicht verständlich aufbereitet, da jeder Messdienstleister unterschiedliche Formate und Begrifflichkeiten verwendet. Das Resultat: Fehler werden nicht erkannt, Energie und Dienstleistungen werden überteuert eingekauft, Anreize zum Energiesparen nicht gesetzt. Dies kostet Verbraucherinnen und Verbraucher Milliarden Euro jährlich und verursacht unnötige Tonnen CO2.

Daher zielt dieses Vorhaben darauf ab, mit Hilfe einer prototypischen Anwendung die klassische HKA durch den Einsatz von KI in verständliche und für Verbraucherinnen und Verbraucher transparente, nachvollziehbare Aussagen und Bewertungen (Smart HECs) zu verwandeln. ConPolicy ist insbesondere für die Nutzerorientierung der KI-Anwendung zuständig.

Das Vorhaben wird durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Rahmenvertrag mit dem Europäischen Parlament
ConPolicy stellt Expertise im Bereich Verbraucherschutz für das Parlament bereit

Zur Unterstützung seiner Arbeit hat der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO) des Europäischen Parlaments einen Rahmenvertrag zur Bereitstellung von externer Expertise zu regulatorischen und politischen Fragen ausgeschrieben.

ConPolicy wurde beauftragt, ein Konsortium für diesen Rahmenvertrag zu leiten, um dem IMCO zum Verbraucherschutz einschließlich der wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte der Verbraucherpolitik zu beraten.

Gemeinsam mit den Partnern VVA Brüssel, dem European University Institute, der Universität Wageningen und des Europäischen Verbraucherverbandes BEUC wird ConPolicy dem IMCO Studien, vertiefende Analysen und Faktenblätter liefern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  Verbraucherpolitik aktuell

Nachhaltigkeit
Klima- und Umweltschutz sind für junge Menschen besonders wichtig

Heute veröffentlichte das Bundesumweltministerium (BMU) zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) die Ergebnisse der repräsentativen Jugendstudie... Weiterlesen

Verbraucherschutz
„Sweep" deckt irreführende Informationspolitik bei Online-Shops auf

Die Europäische Kommission veröffentlichte heute die Ergebnisse eines EU-weiten Screenings, eines sogenannten „Sweeps“, wobei die Websites von 481... Weiterlesen

Digitalisierung
Umgang der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher mit digitalen Technologien

Bitkom veröffentlichte heute die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zum Umgang mit digitalen Technologien. Demzufolge fällt es einem großen Teil... Weiterlesen

Verbraucherschutz
Verbraucherinnen und Verbraucher beanstanden unerlaubte Telefonwerbung und Rufnummernmissbrauch

Heute veröffentlichte die Bundesnetzagentur Einzelheiten zu Verbraucherbeschwerden im Telekommunikationssektor für das Jahr 2019. Demnach gingen... Weiterlesen

Verbraucherschutz
Viele EU Verbraucherinnen und Verbraucher kennen ihre Fahrgastrechte nicht

Die Europäische Kommission hat heute Ergebnisse einer Eurobarometer-Umfrage zu Passagierrechten in der EU veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen, dass... Weiterlesen

  Leseempfehlung

BIT
A Menu for Change – Using behavioral science to promote sustainable diets around the world

In this report we make the case for a global shift towards more sustainable and healthier diets. Using the latest and most well-evidenced behavioral... Weiterlesen

Bala, C. et al. (Hrsg.)
Verbraucherbildung: Ein weiter Weg zum mündigen Verbraucher

Was macht Verbraucherbildung aus? Die Vermittlung von Kompetenzen, um sicher auf den unterschiedlichen Märkten kaufen zu können? Oder die Fähigkeit,... Weiterlesen

Pfister, C., J. Ecke & R. Philipps
Energiewende durch Kohleausstieg – Perspektiven der Verbraucher_innen

Die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ hat einen konkreten Plan für einen sozialverträglichen... Weiterlesen

Ketelsen, M., M. Janssen & U. Hamm
Consumers' response to environmentally-friendly food packaging – A systematic review

Consumers play an important role in the market penetration of environmentally-friendly food packaging because it is they who decide whether or not to... Weiterlesen

Forbrukerrådet
Out of control – How consumers are exploited by the online advertising industry

In this report, the authors demonstrate how every time we use our phones, a large number of shadowy entities that are virtually unknown to consumers... Weiterlesen

Kaplan, L., S. Kuhn & J. Kuhnt
The behavioral lens: Taking a behavioral vantage point to improve the success of development programs

Successful programs and policies require supportive behavior from their targeted populations. Understanding what drives human reactions is crucial for... Weiterlesen