ConPolicy
Kontakt

Unterstützung des Bündnisses für nachhaltige Textilien Moderation ausgewählter Arbeitsgruppen des Textilbündnisses

Projektzeitraum:
November 2016 - Oktober 2017

Auftraggeber:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Im Jahr 2014 wurde auf Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung das Bündnis für nachhaltige Textilien gegründet. Dieses Multi-Stakeholder Bündnis verfolgt das Ziel, soziale, ökologische und ökonomische Verbesserungen entlang der Textillieferkette zu erreichen. In verschiedenen Arbeitsgruppen innerhalb des Bündnisses arbeiten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Industrie, Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und Standardorganisationen zusammen.

ConPolicy unterstützt diese Arbeitsgruppen in der Zielerreichung durch Moderationen der Arbeitstreffen. In der von Prof. Dr. Christian Thorun moderierten AG Review steht der interne Review-Prozess der Bündnisziele und der einzelnen Mitglieder im Mittelpunkt. Die von Dr. Max Vetter moderierte AG Umsetzung und Internationalisierung setzt sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung konkreter Bündnisinitiativen auseinander.

Projektteam

Max Vetter

Projektmanager Verbraucherforschung

+49 (0)30 259369-03 vetter@conpolicy.de

Christian Thorun

Geschäftsführer

+49 (0)30 259369-01 thorun@conpolicy.de