ConPolicy
Kontakt

Internationale Beratung im Auftrag der GIZUnterstützung ausgewählter ASEAN-Staaten beim Verbraucherschutz

Projektzeitraum:
Januar 2017 – Mai 2017

Auftraggeber:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Die Association of South East Asian Nations (ASEAN) adressiert in ihrem Aktionsplan für Verbraucherschutz (ASAPCP) 2016-2025 aktuelle und aufkommende Herausforderungen für den Verbraucherschutz in Südostasien. Ziel des Aktionsplans ist ein wirksamer Verbraucherschutz. Hierfür sollen die notwendigen Institutionen und Rahmenbedingungen im ASEAN-Raum geschaffen und gestärkt werden.

Im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit bereitet die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Projekt zur Unterstützung ausgewählter ASEAN-Staaten bei der Umsetzung dieses Aktionsplans vor.

ConPolicy unterstützte die GIZ in der Vorbereitung dieses Projekts und führte dazu während einer zweiwöchigen Begutachtungs-Mission Interviews mit relevanten Stakeholdern in Indonesien, Myanmar, Kambodscha und Thailand. Auf Basis der vor Ort erlangten Erkenntnisse wurden anschließend Vorschläge für geeignete Ziele und Maßnahmen für das GIZ-Projekt erarbeitet.

Projektteam

Christian Thorun

Geschäftsführer

030 / 2359116-11 c.thorun@conpolicy.de

Max Vetter

Projektmanager

030 / 2359116-0 fellows@conpolicy.de