ConPolicy
Kontakt

Wissenstransfer im VerbraucherschutzKonzeption und Moderation von Fortbildungen für die Verbraucherzentralen

Projektzeitraum:
seit 2013

Auftraggeber:
Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Was verändert sich im Bereich der Finanzdienstleistungen? Wer hat Anspruch auf ein Basiskonto? Was gilt es beim digitalen Verbraucherschutz zu beachten?

Mit diesen und weiteren Fragen sind Beraterinnen und Berater sowie Referentinnen und Referenten der Verbraucherzentralen täglich konfrontiert. ConPolicy konzipiert und moderiert im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) Fortbildungsreihen rund um die Themen Finanzdienstleistungen und Digitalisierung. Im Rahmen von zweitägigen Workshops sorgt ConPolicy gemeinsam mit ausgewiesen Expertinnen und Experten in den jeweiligen Themen dafür, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbraucherzentralen über neue Gesetzte und die aktuellste Rechtsprechung informiert sind. Dazu kombinieren wir Methoden wie Vorträge, Kurzzusammenfassungen, Übungen und viele mehr, um einen optimalen Wissenstransfer in die Praxis zu ermöglichen.

Projektteam

Christian Thorun

Geschäftsführer

+49 (0)30 259369-01 thorun@conpolicy.de

Max Vetter

Projektmanager Verbraucherforschung

+49 (0)30 259369-03 vetter@conpolicy.de