ConPolicy Newsletter 2020 - 4

Liebe Leserinnen und Leser,

 

noch vor einem Monat hätte kaum jemand vorherzusagen geglaubt, wie tiefgreifend das Coronavirus das Leben global verändern würde. 

Auch bei uns im Institut hat die Corona-Pandemie zu Veränderungen geführt. Seit dem 12. März arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Home Office. Gleichwohl laufen so gut wie alle Projekte wie geplant weiter, wenn auch mit einigen Anpassungen der Methoden oder Zeitplänen. Die wichtige Nachricht für Sie lautet aber: Wir sind weiterhin unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen für Sie erreichbar!

In unseren folgenden ConPolicy-News informieren Sie darüber, wie wir mit der Pandemie umgehen und stellen Ihnen die Ergebnisse eines ConPolicy-internen Hackathons zur Corona-Pandemie vor. Resultate dieses Hackathons sind ein verbraucherpolitisches Corona-Pandemie Themenradar, ein verhaltenswissenschaftlich inspiriertes Diskussionspapier zu Social Distancing inklusive eines Videos, das die Inhalte zusammenfasst, sowie eine Checkliste, die aufzeigt, wie virtuelle Workshops erfolgreich durchgeführt werden können. Wenn Sie Feedback dazu haben, schreiben Sie uns! 

Zu guter Letzt freuen wir uns sehr, dass Dr. Otmar Lell seit April das ConPolicy-Team als Experte für Verbraucherpolitik und Verbraucherrecht verstärkt. Vor seinem Einstieg bei ConPolicy war er viele Jahre beim Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) in Berlin tätig; zuletzt als Leiter des Teams Recht und Handel.

 

Wir hoffen, dass sie alle gesund bleiben!
Ihr Christian Thorun

 


 

In diesem Newsletter informiert Sie ConPolicy über:

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr ConPolicy-Team

 

  Neues von ConPolicy

ConPolicy begrüßt Dr. Otmar Lell als neuen Mitarbeiter

Seit April verstärkt Dr. Otmar Lell das ConPolicy-Team als Experte für Verbraucherpolitik und Verbraucherrecht. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen grundsätzliche Fragen der verbraucherpolitischen Regulierung, verbraucherrechtliche Aspekte der Digitalisierung, Fragen der Rechtsdurchsetzung sowie Verbraucherinteressen und nachhaltigen Entwicklung. Otmar Lell war bis zu seinem Einstieg bei ConPolicy Teamleiter Recht und Handel beim Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv). Dort war er seit dem Jahr 2002 tätig. Er hat dort zu Nachhaltigkeitsthemen, Verkehrsthemen, Infrastrukturregulierung und verbraucherrechtlichen Fragen gearbeitet. Frühere berufliche Stationen waren das Umweltbundesamt und das Bundesumweltministerium. Otmar Lell hat in Regensburg und New Orleans Rechtswissenschaften studiert und zum Thema „umweltbezogene Produktkennzeichnungen“ promoviert. Mit ConPolicy ist er schon seit Jahren durch einen regelmäßigen Austausch verbunden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Projekt für die Europäische Kommission
Neuer ConPolicy-Bericht zu Herkunftsnachweisen auf Produkten

Im Auftrag der Europäischen Kommission untersuchte ConPolicy gemeinsam mit VVA und Ecorys den Wert von geographischen Herkunftsnachweisen auf Produkten. Übergeordnetes Ziel der Studie war es, ein besseres Verständnis über die ökonomischen Aspekte des Schutzes von geographisch geschützten Produkten in der Europäischen Union zu gewinnen.
ConPolicy war im Projekt für die Untersuchung der Verbraucherpräferenzen zuständig und führte ein verhaltenswissenschaftliches Experiment und eine Umfrage durch.

Die Ergebnisse sind auf den Seiten der Europäischen Kommission veröffentlicht worden.
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

  Verbraucherpolitik aktuell

Verbraucherverhalten
Neue Daten zum Aufkommen von privatem Verpackungsmüll in Deutschland

Heute veröffentlichte das Statistische Bundesamt (Destatis) neue Daten zum Aufkommen von Verpackungsmüll in Deutschland. Die vorläufigen Ergebnissen... Weiterlesen

Nachhaltigkeit
Neuer Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft verspricht nachhaltigere Konsumgüter

Die Europäische Kommission hat heute ihren neuen Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft verabschiedet, der ein wesentlicher Bestandteil des im... Weiterlesen

Verbraucherverhalten
Europäische Verbraucherinnen und Verbraucher befürworten Nachhaltigkeit und Datenaustausch in der Digitalisierung

Heute veröffentlichte die Europäische Kommission ihre neue Eurobarometer-Umfrage zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf das alltägliche Leben... Weiterlesen

Verbraucherverhalten
Neues Eurobarometer: Europäische Verbraucherinnen und Verbraucher sind besorgt um die Umwelt

Die Europäische Kommission stellte heute die Ergebnisse ihrer neuen Eurobarometer-Umfrage vor, die die Haltung der europäischen Bürgerinnen und Bürger... Weiterlesen

  Leseempfehlung

EBA
EBA Report on financial education 2019/2020

This Financial Education Report (FER) is based on the EBA financial education repository, which consists of more than 120 financial education... Weiterlesen

Ramsay, I. & T. Williams
Peering forward, 10 years after: International policy and consumer credit regulation

A key change since the financial crisis of 2008 is the internationalization of interest in consumer finance. International institutions monitor... Weiterlesen

Mathur, V., Z. Ahmad & A. Chamuah
Artificial Intelligence for sustainability

Technology has become the holy grail of progress though it did not take long to realise that there is a social dimension attached to it. The platform... Weiterlesen

Spindler, G.
Behavioral Economics und Verbraucherschutz sowie Sicherheitsrecht in der IT-Welt

Behavioral Economics hat sich als eigenständige wirtschaftswissenschaftliche Forschungsrichtung etabliert, die die neo-institutionellen bzw.... Weiterlesen

Rick, K.
Verbraucherpolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Geschichte des westdeutschen Konsumtionsregimes, 1945–1975

Verbraucherpolitik entwickelte sich in der Bundesrepublik Deutschland als inhaltlich breit angelegte und vertikal wie horizontal gegliederte... Weiterlesen

Kozyreva, A. et al.
Künstliche Intelligenz in Online-Umgebungen: Repräsentative Umfrage zur öffentlichen Meinung in Deutschland

Um uns möglichst passende und unseren Interessen entsprechende Ergebnisse zu liefern, sammeln Algorithmen unsere persönlichen Daten und analysieren... Weiterlesen

Piorkowsky, M.-B. & K. Kollmann (Hrsg.)
Vergessene und verkannte Vordenker für eine Kritische Konsumtheorie – Beiträge aus Ökonomik, Soziologie und Philosophie

Der Band bietet Beiträge gegen die Geschichtsvergessenheit der gegenwärtigen konsumtheoretischen Debatte. Mit Bezug auf Arbeiten früher Autoren werden... Weiterlesen