ConPolicy
Kontakt

Kreibe, S. et al.Umweltbezogene Bilanzierung von „intelligenten" und „aktiven" Verpackungen hinsichtlich der Recyclingfähigkeit und Durchführung eines Dialogs mit Akteuren der Entsorgungs- und Herstellungsbranchen

Leseempfehlung

Autoren:
Siegfried Kreibe, Thorsten Pitschke, Ruth Berkmüller, Monika Bokelmann, Andreas Förster, Cornelia Stramm & Astrid Pant

Erscheinungsdatum:
März 2017

Publikation:
Umweltbundesamt, Texte 22/2017

Verpackungen werden immer komplexer und es werden zunehmend Komponenten eingesetzt, um ihre Eigenschaften zu verbessern oder ihre Funktionalität zu erhöhen. Hierzu zählen u. a. Beschichtungen zur Verlängerung der Haltbarkeit von Lebensmitteln oder RFID-Chips zur kontaktlosen Identifizierung (Radio Frequency Identification). Das Design einer Verpackung hat jedoch einen entscheidenden Einfluss auf ihre Recyclingfähigkeit. Ziel dieses Projektes war es daher, die Auswirkungen von „aktiven“ und „intelligenten“ Verpackungen auf das Recycling zu erheben. Darauf aufbauend wurden Vorschläge für Maßnahmen zur Sicherung der hochwertigen werkstofflichen Verwertung von Verpackungsabfällen erarbeitet.

Link zur Publikation